Deftiger Wirsingauflauf....

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Wirsingkohl 0,5 kl.
grobe Mettwürste, Schweinsknacker 5
Kümmel 1 TL
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL
Zwiebel frisch 1 gr.
Kartoffeln 6 gr.
Butterschmalz 2 EL
Majoran frisch gehackt 2 TL
sahniger Schmelzkäse 2 EL
Salz, schwarzer Pfeffer und Muskat etwas
etwas Mehl etwas

Zubereitung

1.den Wirsing von den äußeren Blättern und dem Strunk befreien, danach in 2cm große Stücke schneiden.

2.Wirsing in 400ml kochendes Salzwasser geben und 2min blanchieren, im Sieb abtropfen.ca 200ml vom Wirsingwasser auffangen

3.Kartoffeln schälen und grob reiben, etwas ausdrücken. Zwiebel würfeln.

4.Die Würste in Würfel aufschneiden und ohne Fettigkeit scharf anbraten.mit Schöpflöffel aus der Pfanne holen,in einer Schüssel beiseite Stellen.

5.In der gleichen Pfanne das Bratfett mit etwas Mehl bestäuben und mit Wirsingwasser ablöschen, den Schmelzi dazu, Pfeffer,den Kümmel und 1TL Brühe,das Ganze etwas einköcheln lassen.

6.Im heißen Butterschmalz die Kartoffeln 5min kurz anbraten, Zwiebel dazu, mit Salz,Pfeffer, Muskat, Kümmel und Majoran abschmecken.

7.Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

8.Wirsing und Wurst in einer Auflaufform etwas mischen.Die angebratene Kartoffelmasse drüber schichten, etwas glatt streichen und mit der Soße übergießen.

9.Nun ca. 25min. backen bis die Kartoffelschicht goldbraun ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftiger Wirsingauflauf....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftiger Wirsingauflauf....“