Bratkartoffel und Blumenkohl mit Hähnchenbrustfilet

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilets 3 Stück
Kartoffeln festkochend 1,5 kg
Zwiebel 2 Stück
Blumenkohl frisch 2 klein
Kümmel 1 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas
Semmelbrösel 2 Esslöffel
Butter 25 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
353 (84)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,4 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.Blumenkohl in Salzwasser kochen. Bißfest.

2.Kartoffeln am vortag gekocht,schälen und in Scheiben oder Würfel schneiden.

3.In einer Pfanne mit heißem Öl und etwas Butter,die Kartoffeln braten. Kur vor ende die Zwiebel schneiden, und zu den Bratkartoffeln geben. Mit Kümmel.Salz und Pfeffer würzen.

4.Die Hähnchenfilets waschen,trocknen,etwas würzen,und rausbraten.

5.Den gekochten Blumenkohl in einer Pfanne mit etwas Butter, und Semmelbrösel kurz durchmischen.Und anrichten.

6.Ich hatte einen Tomaten Gurkensalat dazu. Mein wollte keinen. Bon Appetit.

Auch lecker

Kommentare zu „Bratkartoffel und Blumenkohl mit Hähnchenbrustfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratkartoffel und Blumenkohl mit Hähnchenbrustfilet“