Gebratener Rosenkohl

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rosenkohl frisch 500 gr.
Zwiebel 1
Knoblauch frisch 1 zehen
Zucker 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Öl etwas

Zubereitung

1.Rosenkohl putzen und halbieren, in kochendes Salzwasser geben und 10 Minuten kochen. Abgießen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch leicht anbraten. Rosenkohl dazu geben mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss würzen und weiter braten bis er eine schöne Farbe hat. Anschließend den Zuker darüber streuen und noch weitere 5 Minuten unter wenden braten. Dazu gab es Salzkartoffeln.

2.Wer gerne Sosse mag, den muss ich leider enttäuschen. Es ist so gut wie keine dabei. Da ich kein Sossenesser bin, hat es mich auch nicht gestört.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Rosenkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Rosenkohl“