Fleisch: Lammhaxe NT

Rezept: Fleisch: Lammhaxe NT
frei nach Biolek
7
frei nach Biolek
09:15
19
3211
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Lammhaxe, ca. 1,4 kg
2 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz
4 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
1 Stück
Paprikaschote rot
3 Stück
Zwiebeln frisch
1 Stück
Biozitrone
2 Stück
Knoblauchzehen gehackt
1 Teelöffel
Salz
0,5 Teelöffel
Safran Pulver
0,5 Teelöffel
Zimt gemahlen
1 Messerspitze
Cayennepfeffer
100 ml
Weißwein trocken - hier ein Pinot Grigio
2 cl
Metaxa *****
1 Esslöffel
Honig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2620 (626)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
21,7 g
Fett
60,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch: Lammhaxe NT

Schweinemedaillons im Kartoffel-Lauchmantel dazu Cognac-Weißweinsoße

ZUBEREITUNG
Fleisch: Lammhaxe NT

1
Die Lammhaxe abwaschen und trockentupfen. Mit schwarzem Pfeffer auf allen Seiten einreiben und in heißem Olivenöl von allen Seiten her scharf anbraten.
2
Zwiebeln schälen, in halbe Ringe schneiden, die Paprika von Kernen und den weißen Häuten befreien und klein würfeln. Die Zitrone ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch von der Schale befreien und in feine Stückchen hacken. Die Gewürzen über das Gemüse geben und gut durchmischen.
3
Die Lammhaxe in eine feuerfeste Form geben und das Fleischthermometer einstecken.
4
Im Bratenöl nun das Gemüse anbraten, mit etwas Weißwein ablöschen, um die Haxe verteilen und bei 100 Grad im vorgeheizten Rohr solange langsam garen lassen, bis die Kerntemperatur 80 Grad erreicht hat. (hier: ca. 7 Stunden)
5
Das geschmorte Gemüse durch ein Sieb streichen, während das Fleisch im Rohr etwas ruht. Die Soße mit Wein, Cognac und Honig abschmecken.
6
Das Fleisch in Scheiben vom Knochen schneiden und mit der Soße auf vorgewärmten Tellen servieren.
7
Als Beilage gab es Tomatengemüse aus meinem KB Gemüse: Tomatengemüse in Balsamico

KOMMENTARE
Fleisch: Lammhaxe NT

   T****8
Das ist Dir gut gelungen. LG Sabine
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist ein sehr köstliches Gericht, eine tolle Rezeptur, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
ich würde gerne mal zum Essen vorbeikommen wenn es das wieder mal gibt ...;)))…...Vg vom Suppen Geniesser
Benutzerbild von Miez
   Miez
... prima, alles Bio und schön saftig. So gut kann Fleischgenuss sein. Grüße, micha
Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse zutaten und klasse zubereitet. LG. Dieter

Um das Rezept "Fleisch: Lammhaxe NT" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung