Fischplatte mediterran

40 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Boquerones 400 g
Seehecht 2 Stück
Jacobsmuscheln 6
Kalmare 6 kleine
Garnelen frisch 6
Flor de Sal etwas
Zitrone 1
Olivenöl extra vergine 1 El
Kräuter nach Wahl, z.B. Oregano, Rosmarin, aber wenig, etwas
Zitronenthymian, alles sehr klein gehackt etwas

Zubereitung

1.Von den Boquerones die Köpfe abtrennen und Innereien herausholen

2.Die Kalmare reinigen, Haut abziehen und die Innerein ebenfalls entfernen

3.Garnelen putzen und den Darm entfernen

4.Vom Seehecht einige Scheiben schneiden und reinigen und ein wenig salzen

5.Jacobsmuscheln, Garnelen und Kalmare auf einen Spieß geben und grillen, ich habe es dieses Mal lim Backofen gegrillt

6.In der Zwischenzeit die Boquerones leicht mehlieren und in leider reichlich heißem Olivenöl braten. Die brauchen nicht lange. Die Spieße sind etwa in 8 Minuten fertig. Länger brauchen die Boquerones auch nicht.

7.Gewürzt habe ich erst alles zum Schluß. Ich verwende sehr gern ein selbst angemachtes Öl und ein grobes Flor de Sal.

8.Angerichtet habe ich das mit meiner selbstgemachten spanischen Knoblauchsoße. Uns hat es gut geschmeckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischplatte mediterran“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischplatte mediterran“