FLEISCH: Emis Hähnchenbrustfilets in mediterraner Sauce mit Conchiglioni und Brokkoli

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilets 3
Olivenöl 2 EL
Walnussöl 1 EL
Butter 1 TL
mageren Schinkenspeck ganz klein gewürfelt 40 g
Zwiebel frisch 1 kleine
Knoblauchzehe 1
gemischte Kräuter: Thymian, Rosmarin, Oregano, Basilikum 3 EL
Tomaten gebrüht, enthäutet, 3
Hühnerbrühe 0,25 Liter
Weißwein oder Rotwein 0,125 Liter
Wasser 0,25 Liter
Walnüsse grob gemahlen 2 EL
Sahne 1 Becher
Chili (Cayennepfeffer) etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Brokkoli als Beilage etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
19,1 g

Zubereitung

1.Die Filets mit Cayenne, Pfeffer und Salz kräftig würzen. Die Schinkenwürfelchen in Öl ausbraten, rausnehmen. Wieder etwas Öl in das Bratfett geben und die Filets von beiden Seiten bei kräftiger Hitze je 5 Min. anbraten, herausnehmen und warm stellen.

2.Zwiebel, Knoblauch und Walnüsse mit etwas Walnussöl (in der selben Pfanne) anschwitzen, Tomaten zugeben, etwas weich dünsten und dann alle zerruften Kräuter und die Gewürze, falls das eine oder andere nicht frisch vorrätig, in der Pfanne kurz mitdünsten. Dann erst Wein u. Hühnerbrühe angießen. Die Hähnchen wieder hineinlegen, 20 Minuten mitköcheln lassen, wieder

3.herausnehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen. Kurz vor dem Servieren in schräge Scheiben schneiden und auf den Tellern arrangieren.

4.Aber vorher erst mal die Sauce fertigstellen: In die Pfanne einen angemessenen Schuss Sahne geben, kurz durchköcheln. Dann alles im Mixer pürieren und zurück in die Pfanne geben. Wasser und/oder Sahne einrühren, bis die Sauce die richtige Konsistenz hat. Abschmecken eigentlich nicht mehr nötig.

5.Dazu habe ich bunte Conchiglioni und Brockoli mit in Butter gerösteten Walnüssen gereicht. Das Getue mit dem eiskalt abschrecken von Gemüse, damit es grün bleibt erspare ich mir. Ich stelle den Br. in kaltes, gesalzenes Wasser (Stiel gekürzt, Röschen über Wasser) und lass ihn 10-15 Min. kräftig koch

6.Min. kräftig kochen. Der Kopf bleibt knallgrün. Er wird quasi nur von unten gedünstet.

7.¡Que Aproveche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „FLEISCH: Emis Hähnchenbrustfilets in mediterraner Sauce mit Conchiglioni und Brokkoli“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FLEISCH: Emis Hähnchenbrustfilets in mediterraner Sauce mit Conchiglioni und Brokkoli“