Huhn : Spieße auf dem Kohle-Grill mit leckeren Gemüsestückchen

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Die Spieße mit Hühnerbruststückchen und frischem Gemüse
Hühnerbrustfilet 500 Gramm
Zwiebeln frisch 300 Gramm
Paprika rot 200 Gramm
Zucchini frisch 200 Gramm
Champignons braun 200 Gramm
Marinade (Hühnerbrust zum Einlegen am Vortag)
Knoblauch frisch 1 Stück
Zwiebel frisch 100 Gramm
Zitrone frisch 1 Stück
Olivenöl 1,5 EL
Balsamico mild 2,5 EL
Wasser (Oberflächenwasser) 100 ml
Senf mittelscharf 2 EL
Gewürzketchup 2 EL
Kräuter der Provence 1 TL
Kräutersalz 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,5 TL
Curry 1 TL
Paprika edelsüß 0,5 TL

Zubereitung

Vorbereitung am Vortag, Marinade

1.Die Hühnerbrustfilets in kleine Stücke (2 x 4 x 4 cm ) schneiden. Die Gewürzmischung mit allen Zutaten vermischen und mit den in Stücken geschnittenen Hühnerbrustfilets in einer verschließbaren (Lock and Lock) vermengen und im Kühlschrank bei 4 Grad C übernacht einziehen lassen.

Das Grillen auf Holzkohlegrill in Aluschale

2.Das Gemüse in feine Stücke schneiden, und abwechselnd mit der eingelegten Hünerbrustfiletstücken auf den Spieß bringen. Den vorgeheitzten Kohlegrill eine oder mehrere Aluschale´n mit Löchern versehehen und die Spieße auf die heißen Aluschalen bringen.

3.Rundum grillen, je nach Grill 20 - 40 Minuten

Servieren

4.Mit köstlichen Reis nach Wahl, und frischer Petersilie

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Huhn : Spieße auf dem Kohle-Grill mit leckeren Gemüsestückchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Huhn : Spieße auf dem Kohle-Grill mit leckeren Gemüsestückchen“