Teriyaki-Hähnchen-Spieße vom Grill

Rezept: Teriyaki-Hähnchen-Spieße vom Grill
schönes Fingerfood
81
schönes Fingerfood
01:10
4
8585
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12
Hähnchen-Innenfilets
6 EL
Teriyaki-Marinade
1 Stück
Ingwer walnussgroß
12
Bambusspieße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Teriyaki-Hähnchen-Spieße vom Grill

Gemüsespieschen in Thymianöl mariniert und gegart
Oktoberfestburger

ZUBEREITUNG
Teriyaki-Hähnchen-Spieße vom Grill

1
Ingwer schälen und fein reiben. Mit Teriyaki-Marinade verrühren. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und jeweils längs wie eine Ziharmonika aufspießen. In eine Schale geben und mit Marinade übergießen. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen, ab und zu wenden.
2
Hähnchenspieße evtl. abtropfen lassen und auf dem heißen Grill rundherum 8–10 Minuten grillen.
3
Tja, auch hier waren die Gäste schneller als der Fotograf......es gibt nur vorher Fotos...

KOMMENTARE
Teriyaki-Hähnchen-Spieße vom Grill

Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
gefällt mir sehr gut.. 5 ***** und LG Annett
Benutzerbild von Miez
   Miez
... hätt´ ich gern schön gebraten gesehen, nicht nur roh...
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Das Rezept gefällt mir sehr gut.Dafür bekommst du von mir volle Punktzahl , LG Olga
Benutzerbild von DarkAngel37
   DarkAngel37
lecker,,,,lecker.lg.Angela

Um das Rezept "Teriyaki-Hähnchen-Spieße vom Grill" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung