Teriyaki-Hähnchen-Spieße vom Grill

1 Std 10 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen-Innenfilets 12
Teriyaki-Marinade 6 EL
Ingwer walnussgroß 1 Stück
Bambusspieße 12

Zubereitung

1.Ingwer schälen und fein reiben. Mit Teriyaki-Marinade verrühren. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und jeweils längs wie eine Ziharmonika aufspießen. In eine Schale geben und mit Marinade übergießen. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen, ab und zu wenden.

2.Hähnchenspieße evtl. abtropfen lassen und auf dem heißen Grill rundherum 8–10 Minuten grillen.

3.Tja, auch hier waren die Gäste schneller als der Fotograf......es gibt nur vorher Fotos...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teriyaki-Hähnchen-Spieße vom Grill“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teriyaki-Hähnchen-Spieße vom Grill“