Grillen: Lamm-Spareribs, eingelegt für Sonntag!

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Lamm-Spareribs, frisch 800 Gramm
Zwiebel, geschält, geviertelt 1 mittl.
Knoblauch, geviertelt 2 Zehen
Rosmarin, grob zerpflückt 2 Zweige
Basilikum 5 Blätter
Salbei, grob zerpflückt 1 Zweig
meines grünen Knoblauchöl aus meinem Kb 4 EL
Olivenöl 0,125 Liter
etwas Salz, schw Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Rippen waschen, evtl. in einzelne Rippen teilen. Alle anderen Zutaten zu einer Marinade anrühren und in entsprechend große luftdichte Schüssel mit Deckel geben. Rippen darin wenden und im Kühlschrenk bis Sonntag marinieren lassen.

2.Einmal am Tag entweder die Schüssel gut schütteln, damit die Marinade und die Rippen miteinander Bekanntschaft machen oder die Rippen per Hand in der Marinade wenden. Am Sonntag zeige ich euch dann das Grillergebnis! Bilder von heute sind eingestellt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillen: Lamm-Spareribs, eingelegt für Sonntag!“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillen: Lamm-Spareribs, eingelegt für Sonntag!“