Verschärft marinierte Hähnchenkeulen

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenkeulen 2
Hähnchenunterschenkel 2
Marinade
Chili, grob zerschnitten 1 rote
Knoblauchzehen, grob gehackt 5
Ketjap Manis 70 ml
helle Sojasauce 30 ml
pürierte Tomaten 200 g
Palmzucker 3 EL
Limetten, der Saft 1,5
Sambal Oelek 1 TL
Sambal Manis 1 TL
neutrales Ol 2 EL

Zubereitung

1.Alle Zutaten für die Marinade in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Hähnchenteile in eine Auflaufform geben und mit der Marinade übergießen und abgedeckt im Kühlschrank mindestens 3 Stunden marinieren lassen, besser ist es, wenn man alles über Nacht marinieren läßt. Ab und zu die Hähnchenteile mal wenden.

2.Am nächsten Tag den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Auflaufform einfach in den Backofen stellen und ca. 45 - 60 Minuten backen lassen, dabei die Hähnchenteile ab und zu mit der Marinade übergiessen, die letzten 10 Minuten der Garzeit die Grillstufe einstellen. Und dann servieren.

3.Bei uns gab es scharfen, glasierten Rosenkohl dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Verschärft marinierte Hähnchenkeulen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Verschärft marinierte Hähnchenkeulen“