Hähnchenkeulen fruchtig mariniert

leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenkeulen 1 kg
Apfel 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 4
Für die Marinade: etwas
Olivenöl 5 EL
Mangochuntney 2 EL
Tomatenmark 1 EL
Sweet Chilisosse 2 EL
Honig flüssig 1 EL
Sojasosse 1 Spritzer
Zitronensaft 1 Spritzer
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Piri Piri getrocknet 1

Zubereitung

1.Eine Knoblauchzehe fein hacken. Aus den angegebenen Zutaten eine Marinade rühren. Die Mengenangaben sind vage und natürlich variabel. Mache das meistens so aus der Hand.... Hähnchenkeulen und Knoblauch in eine Schüssel geben und die Marinade drüber geben. Ich mariniere sie immer in einer -frischen- Mülltüte, dann schmiegt sich die Marinade super an. An einem Kühlen Ort ca. 1 Std durchziehen lassen.

2.Apfel in Scheiben schneiden und in einer Bratreine auslegen. Zwiebel halbiert, restlichen Knoblauch ganz dazu legen. Das marinierte Huhn auf den Apfelscheiben platzieren und im vorgeheizten Backofen bei 170° ca 45min. schmurgeln lassen. Die letzten 5min Grillfunktion zuschalten, damit die Haut schön knusprig wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenkeulen fruchtig mariniert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenkeulen fruchtig mariniert“