Ingwer-Hähnchen

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenkeulen 2
Orange 1
flüssiger Honig 4 EL
Wachholderbeeren 3
Salz etwas
Ingwer 30 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1231 (294)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
58,1 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenkeulen säubern und am Gelenk teilen. Alles gut mit Salz einreiben. In einen Gefrierbeutel geben und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2.In der Zwischenzeit von einer halben Orange den Saft auspressen und diesen mit dem Honig vermischen. Die Wachholderbeeren zerdrücken und in die Marinade geben. Den Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden und auch zu der Marinade geben. Die Marinade nun zum Hähnchen geben und mindestes weitere 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

3.Die andere Orange in Scheiben schneiden und eine Auflaufform damit auslegen. Die Hähnchenteile darauflegen und die Marinade darübergeben.

4.Im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 35 - 46 Minuten schmoren lassen. Eventuell zwischendurch mit Alufolie abdecken, wenn die Hähnchenteile zu dunkel werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Ingwer-Hähnchen“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ingwer-Hähnchen“