Orangen-Senf Marinade für Hähnchen

40 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 4
Orange unbehandelt 1
Tomaten getrocknet in Öl 2
Sonnenblumenöl 50 ml
Sahne 75 ml
Zitronensaft frisch gepresst 1 TL
Senf 1 EL
Ahornsirup 1 TL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

1.Die Orange waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen.Zitrone auspressen.

2.Dei Tomaten ganz fein hacken.

3.Sahne, Senf,Ahornsirup und Öl mischen. Den Orangensaft und den Zitronensaft zugeben.

4.Die gehackten Tomaten unterrühen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

5.Das in flache Stücke geschnittene Hähnchenfilet in die Marinade geben, leicht einmassieren und etwa 1 Stunde darin marinieren lassen.

6.Auch ein Marinieren über Nacht ist kein Problem.

7.Etwa 30 Minuten vor dem Grillen das Grillgut aus dem Kühlschrank nehmen. Die Marinade gut abtropfen lassen und bei mittlerer Hitze auf dem Grill grillen.

8.Die Marinade kann sehr gut mit geschmolzenen Zwiebeln und etwas Brühe zu einer Sauce eingekocht werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Senf Marinade für Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Senf Marinade für Hähnchen“