Schweinefilet in Orangenmarinade

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600 g
Orange unbehandelt 1
Chilischote 1
Limette 0,5
Olivenöl 2 EL
Tomatenmark 2 EL
Kräutersalz etwas

Zubereitung

1.Für die Marinade die Orange waschen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen. Die Limette ebenfalls abreiben und auspressen.

2.Die Chilischote von den Kernen befreien und in feine Streifen schneiden.

3.Die beiden Säfte mit dem Tomatenmark, der abgeriebenen Schale, der Chili und dem Öl vermischen.

4.Die Marinade in einen Beutel geben,das Filet hineinlegen. Verschließen und die Marinade gründlich in das Filet einmassieren. Für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank legen.

5.Die Filets aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und auf dem Grill rundherum bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten grillen. Dabei mehrmals wenden.

6.Das Fleisch vor dem Servieren etwa 5 Minuten ruhen lassen.

7.Dazu passt gegrillter Mais und Pfirsich-Whisky-Chutney, Paprikachutney oder Tomate-Basilikum-Chutney. Alle sind in meinem Kochbuch zu finden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet in Orangenmarinade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet in Orangenmarinade“