Schweinesteak mit Chilimarinade>>

50 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinenackensteak - auch Kotelett genannt 2 Stk.
Ingwer frisch 2 cm
Knoblauchzehe 1 Stk.
Limette 1 Stk.
Honig 1 TL
Sojasoße 5 TL
Olivenöl 2 EL
Chilipaste 0,5 TL
Paprika edelsüß 0,25 TL
Tajarin 125 g
Chinagemüse - Fertigprodukt 1 Glas
Partyspieße -Fertigprodukt 1 Glas
Sweet-Chili-Sauce 25 ml
Frühlingszwiebeln 2 Stk.
Stärke etwas

Zubereitung

für´s Fleisch

1.Fleisch waschen und trocken tupfen. Ingwer schälen. Saft einer halben Limette mit dem Honig, dem Paprikapulver, der Chilipaste und der Sojasoße verrühren. Knoblauch dazu pressen, Ingwer dazu reiben. Fleisch in eine gut schließende Dose packen und mit der Marinade rundherum bestreichen. 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.

2.Einen Esslöffel Öl erhitzen, das Fleisch aus der Marinade nehmen und die Marinade vom Fleisch streifen, damit Ingwer und Knoblauch im Fett nicht verbrennen können. Jetzt das Fleisch von jeder Seite etwa 7 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

für´s Gemüse

3.Die Frühlingszwiebeln in kleine Würfel, das Grün in Rauten schneiden. Etwas Grün zur Seite stellen. Den zweiten EL Öl erhitzen und die das Weiß der Frühlingszwiebeln glasig andünsten. Nun das Chinagemüse (Mungobohnenkeimlinge, Bambus, Karotten, Paprika) und die abgestreiften Partyspieße dazu.

4.Die Partyspieße waren vom letzten Familienfest übrig. Das Fertigprodukt hat eigentlich nicht so toll geschmeckt, aber zum süßsaurem Gemüse passt es. Hab die Gewürzgurke weg gelassen und nur Champies, Paprika, Silberzwiebel und Maiskölbchen genutzt.

5.Mit etwas Sojasoße, der abgestreiften Marinade und der Sweet-Chili-Sauce abschmecken und mit etwas angerührter Stärke binden.

die Pasta

6.Einfach nach Packungsangaben kochen. Geht recht schnell, deshalb erst am Schluss ins Wasser geben.

Anrichten

7.Pasta auf einen Teller geben, das Fleisch aus der Pfanne nehmen, den Bratenfond noch zum Gemüse und dieses ebenfalls auf dem Teller anrichten. Mit Zweibelgrün bestreuen und schmecken lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinesteak mit Chilimarinade>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinesteak mit Chilimarinade>>“