Scharfes Grappahähnchen mit Paprika-Pommes

leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen in 8 Teile zerlegt 1 grosses
Grappa 6 cl
Tomatenmark 2 EL
Harissapaste 2 EL
Kräuterpfeffer,Limettensalzflocken etwas
Paprika/Pfeffer etwas
Kartoffeln/geschält und in Stifte geschnitten 1 Kilo
Frittierfett etwas
getrocknete Tomaten in Kräuteröl 150 g
Zitronenstücke eingelegt/siehe mein KB etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenteile mit dem Grappa,dem Tomatenmark und der Harissapaste in einen Gefrierbeutel geben und gut durchkneten. Über Nacht in der Marinade liegenlassen. Mit Kräuterpfeffer und Limettensalzflocken würzen, mit der Marinade in eine Gratinform legen und mit den Tomaten/Zitronenstücken im Backofen auf 200° 30-35 Minten backen.

2.Die Kartoffeln schälen,waschen und in Stifte schneiden...gut abtrocknen nicht vergessen. Kurz vorfrittieren..aus dem Fett nehmen und dann nochmals goldbraun frittieren. Mit Salz und Paprika in einer Schüssel gut durchschwenken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfes Grappahähnchen mit Paprika-Pommes“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfes Grappahähnchen mit Paprika-Pommes“