Hähnchen-Kartoffel-Pfanne aus dem Ofen

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenkeulen 4
Kartoffeln 5
Knoblauchzehen fein gehackt 3
Kümmel gemahlen 0,5 TL
Koriander 0,5 TL
Paprikapulver scharf 0,5 TL
Tomatenmark 2 EL
Passierte Tomaten 1 Dose
Salz, Pfeffer, Pommes Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Hähnchenkeulen waschen pfeffern & salzen und in eine Auflaufform legen.

2.Die Kartoffeln schälen und in Streifen schneiden, beiseite legen.

3.Den Knoblauch, Salz, Pfeffer, Koriander, Kümmel, Paprikapulver, Tomatenmark, und ein Tetrapack passierte Tomaten in eine Schüssel geben. Ein Glas Wasser zugeben und gut verrühren.

4.Die Hähnchenkeulen in eine Auflaufform geben, die Kartoffelscheiben darin verteilen und die Marinade darüber geben. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180° Umluft ca. 60 min garen.... fertig

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Kartoffel-Pfanne aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Kartoffel-Pfanne aus dem Ofen“