Kochen: Hülsenfrüchte-Kartoffel-Eintopf

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
bunte Hülsenfrüchte 200 g
Wasser 1,5 Liter
Kartoffeln festkochend 300 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 3
Olivenöl etwas
Pul Biber 1 TL
Schutzengel-Gewürzblütenmischung 1 EL
Kräutersalz 1 TL
Tomatenmark 2 EL

Zubereitung

1.Hülsenfrüchte und Wasser in eine Schüssel geben und einige Stunden einweichen.

2.Danach beides in einen Topf geben und ca. 30 Minuten kochen lassen. (evt. etwas länger, je nach Einweichzeit)

3.Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden, Kartoffeln ebenfalls schälen und in Würfel schneiden.

4.Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln hineingeben und glasig dünsten, dann Knoblauch hineingeben und mitdünsten. Nun die Gewürze und das Tomatenmark dazugeben.

5.Anschließend die Kartoffelwürfel mit in die Pfanne geben.

6.Dann den Pfanneninhalt mit in den Topf geben und das Ganze noch ca. 15-20 Minuten kochen lassen. (Bohnen sollten dann weich sein)

7.SCHUTZENGEL-Gewürzblütenmischung besteht aus: Karottenstücke, Ingwer, Krauseminze, Koriander, Orangenschalen, Kornblumen, Knoblauch, Rübenzucker, Meersalz, Pfeffer schwarz, Mutterkümmel, Kurkuma, Gelbsenf, Salbei, Bockshornklee, Fenchel, Paprika süß, Rosmarin, Lorbeerblätter, Thymian

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Hülsenfrüchte-Kartoffel-Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Hülsenfrüchte-Kartoffel-Eintopf“