Hähnchen- Geschnetzeltes mit Paprika-Rahm-Soße

45 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenschnitzel, sonst lieber drei 2 große
Paprika , wenn möglich bunt gemischt 1,5 Stück
Zwiebel 1 Stück
Tomatenmark 2 EL
Mehl 1 Kaffeelöffel
Wasser 0,125 Liter
Milch, 3,5 0,125 Liter
Brühepulver 1 Kaffeelöffel
Paprika edelsüß 1,5 EL
Pfeffer, Salz etwas
gehackte Kräuter z.B. Petersilie, Schnittlauch, Dill 2 EL
Pizzagewürz oder italienische Kräuter 1 Kaffeelöffel
Cremefresh 4 EL
Öl zum Braten 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Die Hähnchenschnitzel in feine Streifen schneiden und mit Pfeffer, Salz und etwas Paprika würzen. Die Paprika entkernen, die Zwiebel abpellen und beides in feine Streifen schneiden.

2.Das Öl in einem Topf erhitzen und die Hähnchenstreifen darin anbräunen. Zwiebeln und Paprika zugeben und mit anschwitzen. Tomatenmark dazu geben und ebenfalls kurz anschwitzen. Mit Mehl bestreuen und mit dem Wasser und der Milch ablöschen. Die Brühe, Gewürze und Kräuter einstreuen und aufkochen lassen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen und zum Schluss Cremefresh darin schmelzen lassen.

3.Als Beilage empfehle ich Pommes (siehe auch meine Rosemarie-Pommes) oder Reis natur. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen- Geschnetzeltes mit Paprika-Rahm-Soße“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen- Geschnetzeltes mit Paprika-Rahm-Soße“