Hähnchen auf Indische Art

33 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen /ca.1200g 1
Saft von 1 Zitrone etwas
Salz / Pfeffer etwas
Marinade: etwas
Chilischote frisch 1
Stück Ingwerwuzel / 2cm 1
Knoblauchzehen 4
Currypulver 2 EL (gestrichen)
Paprika edelsüß 1 EL
Joghurt 350 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
211 (50)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Das Hähnchen in 8 gleich grosse Stücke teilen und die Haut abziehen.Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft einreiben und in den Kühlschrank stellen.

2.Nun die Marinade:Ingwer reiben,Chili entkernen,waschen und in sehr kleine Stückchen schneiden.Den Knoblauch abziehen pressen.Curry,Paprika und Joghurt dazugeben und alles verrühren.

3.Die Hänchenteile 2-3 mal einschneiden und mit der Marinade begiessen,Dann abgedeckt 8 Stunden im Kühlschrank marinieren.

4.Nach dem Marinieren die Hähnchenteile mit der Marinade in eine Auflaufform geben und im vorgeheitztem Backofen/180°Grad, ca.30Min.garen.

5.Die Hahnchenteile mehrmals,während des Garens mit der Marinade bestreichen. Dazu Knüppelbrot / Fladenbrot oder Reis reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen auf Indische Art“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen auf Indische Art“