Zitronenhuhn

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Huhn 1
Knoblauchzehen gehackt 3
Rosmarin 3 Zweige
Schalotten 100 g
Zitronen 2
Marinade
Öl 3 EL
Paprika edelsüß 1 TL
Cayennepfeffer 1 TL
Pfeffer 1 TL
Salz nach Belieben etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 180° Grad vorheizen

2.Hähnchen kalt abspülen und gut trockentupfen. Innen gut salzen.

3.Die Zitronen heiß abwaschen und eine in Scheiben und die in grobe Stücke schneiden. Die haut dfes Hähnchen vorsichtig mit den Fingern lösen und die Zitronenscheiben zwischen Haut und Fleisch schieben.

4.Das Rosmarin, Schalotten, Knoblauch und Olivenöl mischen, und das Hähnchen mit Zitronenmischung füllen.

5.Die Öffnung mit Zahnstochern zustecken und die Beine mit Küchengarn zusammenbinden.

6.Jetzt wird noch eine Marinade zusammengerührt und damit das Hähnchen ein gepinselt und auf ein Backblech setzten und 60 Min. in den Ofen schieben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenhuhn“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenhuhn“