Kochen: Hähnchen aus dem Backofen

Rezept: Kochen: Hähnchen aus dem Backofen
mit 2 Fotos
4
mit 2 Fotos
11
4982
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Hähnchen
unseres hatte ca. 1,5 kg
50 ml
Knoblauchöl
50 ml
Kräuteröl "Arabica" ... RZ in meinem KB
1 TL
Paprikapulver
Orangensalz ... RZ in meinem KB
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1988 (475)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
51,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kochen: Hähnchen aus dem Backofen

ZUBEREITUNG
Kochen: Hähnchen aus dem Backofen

1
Hähnchen waschen und abtropfen lassen (TK vorher antauen).
2
Beide Öle mit Paprikapulver mischen und das Hähnchen von allen Seiten damit einstreichen.
3
Nun für 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen, dort ab und zu nochmals einpinseln.
4
Anschließend das Hähnchen auf ein Hähnchenständer (keine Ahnung wie das Ding heißt) setzten, die Marinade nochmals darübergiessen und mit Orangensalz würzen.
5
Nun in den Backofen stellen und bei 180°C Umluft ca. 90 Minuten garen, dann den Herd auf 200°C Ober-Unter-Hitze stellen und nochmals 30-40 Minuten garen. Während des Garens immer wieder mit der Marinade einpinseln.

KOMMENTARE
Kochen: Hähnchen aus dem Backofen

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Mit so einem Hähnchenständer hab´ich noch keine Erfahrung, aber ich kann mir vorstellen, dass das Hähnchen gleichmäßig braun wird! Im übrigen, benutzt Du schöne Gewürze! LG Olga
HILF-
REICH!
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Man kann es auch auf eine Bierdose setzen...
Benutzerbild von birgit456
   birgit456
lecker und wird schön knusprig , 5* vlg birgit
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
sieht zum anbeissen lecker aus ..lg tatjana
Benutzerbild von Mela75
   Mela75
Sehr schmackhaft, 5 liebe Glitzersterne ***** Wünsche Dir noch einen schönen und erholsamen Sonntag! VLG MELANIE

Um das Rezept "Kochen: Hähnchen aus dem Backofen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung