"Adobo" - Kandierte Hähnchenflügel mit Reis und frischer Ananas

Rezept: "Adobo" - Kandierte Hähnchenflügel mit Reis und frischer Ananas
58
3
7802
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
24
Brathähnchen Flügel frisch
Honig
Obstessig
8
Knoblauchzehen
2
Ingwerknolle
Sojasoße
Basmatireis
Olivenöl
Salz
1
Ananas frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"Adobo" - Kandierte Hähnchenflügel mit Reis und frischer Ananas

ZUBEREITUNG
"Adobo" - Kandierte Hähnchenflügel mit Reis und frischer Ananas

1
Die Hähnchenflügel waschen, abtupfen und in eine Schüssel geben. Die Marinade wie folgt vorbereiten und über die Hähnchenflügel gießen: Hellen Honig mit Obstessig vermischen und verrühren, bis sich der Honig komplett aufgelöst hat. Knoblauch und Ingwer ganz klein hacken und hinzufügen. Zum Schluss mit Sojasoße würzen. Die Hähnchenflügel gut mit Marinade bedecken und darin wenigstens 1 1/2 Stunden ziehen lassen, am besten sogar über Nacht.
2
Dann das Ganze in einen Topf geben und mit einem Deckel abdecken, den Herd auf höchste Stufe stellen und 5 Minuten kochen lassen. Anschließend den Deckel abnehmen und weiter auf höchster Stufe kochen lassen. Nach etwa einer 3/4 Stunde beginnen die Hähnchenflügel zu kandieren (je nach Menge der Marinade braucht es auch länger).
3
Während dessen den Basmatireis ungekocht (!) in Olivenöl anbraten, dann mit Wasser übergießen, Salz hinzufügen und 15 Minuten kochen lassen.
4
Die Ananas in Würfel schneiden und alles zusammen anrichten und servieren.

KOMMENTARE
"Adobo" - Kandierte Hähnchenflügel mit Reis und frischer Ananas

   JennyXXL
klingt super lecker
   silent_girl
Ich habe statt Obstessig Orangensaft genommen und es hat allen gemundet. (die Ananas passt dann vielleicht nicht wirklich gut dazu)
   madiwa
Schmeckt sehr gut, habe es nachgekocht. Allerdings habe ich noch Zitronenabrieb hinzugefügt und Petersilie darüber gegeben. Kann ich nur weiterempfehlen.

Um das Rezept ""Adobo" - Kandierte Hähnchenflügel mit Reis und frischer Ananas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung