Mediterranes Hähnchen

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
bratfertiges Hähnchen 1
Knoblauchzehen 2
Rosmarin 3 Zweige
Pfefferkörner 1 TL
Zitronenabrieb etwas
Olivenöl 5 EL
Salz 0,5 TL
Weißwein 0,25 l
Tomatenmark 3 EL
Zitronensaft 4 EL
Hühnerbrühe Instant 1 TL
Sardellenfilets 2
Kapern 2 EL
schwarze Oliven 4 EL
Wasser 0,125 l
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
18,2 g

Zubereitung

1.Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 8 Stücke teilen.Knoblauch grob hacken.Rosmarin waschen und Nadeln von den Zweigen zupfen.Mit Knoblauch,Pfefferkörner und Zitronenschale in einem Mörser fein zerstoßen.2 EL Olivenöl und Salz unterrühren.Hähnchenteile mit der Marinade einreiben und zugedeckt ca.1 Std.ziehen lassen.Dann Marinade vom Hähnchen abstreifen und beiseite stellen.

2.3 El Olivenöl in einem Bräter erhitzen(oder einen großen Topf).Hähnchen darin rundherum ca.10 Min.braun braten.Hähnchen wieder mit der Marinade bestreichen.Alles mit Wein und Wasser ablöschen,aufkochen.Tomatenmark,Zitronensaft und Brühe einrühren und 30 Min.auf kleine Flamme offen schmoren.

3.Sardellenfilets abspülen,fein hacken.Mit Kapern und Oliven in die Soße rühren und weitere 5 Min.schmoren lassen.Soße mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken.Ich habe dazu Reis serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterranes Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterranes Hähnchen“