Marinierte Hähnchenflügel

Rezept: Marinierte Hähnchenflügel
9
06:45
3
3225
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Hähnchenflügel
Saft und abgeriebene Schale von 2 Zitronen
1
Zwiebel
3
Knoblauchzehen
1 Bund
Thymian
1 TL
Salz und Pfeffer
4 EL
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
14,6 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
22,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Marinierte Hähnchenflügel

Kartoffelsalat auf Salatblättern
Beeren-Panna-Cotta
Marinierte Hähnchenbrust mit Polenta, Mole und Guacamole
Vegan Lebervurst

ZUBEREITUNG
Marinierte Hähnchenflügel

1
Die Hähnchenflügel waschen und trockentupfen. In ein großes Gefäß geben und mit Zitronensaft beträufeln.
2
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Den Thymian waschen, trockenschütteln, die Blätter von den Stängeln zupfen und fein hacken.
3
Limonenschale, Zwiebel, Knoblauch, Thymian, Salz und Pfeffer mischen und dir Hähnchenflühel damit überziehen. Zuletzt das Öl darüber geben. Die Hähnchen 6 Stunden marinieren lassen.
4
Den Grill auf höchster Stufe vorheizen. Die Hähnchenflügel aus der Marinade nehmen und trockentupfen.
5
Die Hähnchenflügel auf eine Grillpfanne legen und etwa 25 Minuten knusprig braun grillen, dabei mehrmals mit der Marinade bestreichen.

KOMMENTARE
Marinierte Hähnchenflügel

Benutzerbild von ennasus
   ennasus
wenn das nicht lecker ist..... 5*****
Benutzerbild von Peppermintpatty
   Peppermintpatty
Schnellab damit in meinen Ofen. Schicke Dir dafür Sterne per Eilbote rüber! SCHWUPPS..schon sind sie da!
Benutzerbild von Saida
   Saida
Hähnchen und Zitrone. Immer eie gelungene Kombi.***** für dich

Um das Rezept "Marinierte Hähnchenflügel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung