Hähnchenkeulen mit Chillimarinade

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Senf 1 TL
Limettensaft 2 EL
Salz etwas
Honig 1 EL
Olivenöl 2 EL
Knoblauchzehen 2 Stk.
kl. Zwiebel 1 Stk.
Chillischoten 2 Stk.
Hähnchenschenkel 4 Stk.

Zubereitung

1.Senf, Salz, Limettensaft und Honig verrühren. Öl dazugeben und verrühren bis sich alles miteinander verbunden hat.

2.Knoblauch, Zwiebel und Chilli fein würfeln. Unter die Marinade rühren.

3.Die Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen und mit der Marinade einstreichen. Abgedeckt für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4.Herd auf 200 Grad vorheizen. Hähnchen in eine Form oder in die Fettpfanne legen. Im Ofen ca. 40 Minuten garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenkeulen mit Chillimarinade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenkeulen mit Chillimarinade“