Kochen: Hähnchenschenkel ... bei Niedrigtemperatur gegart

3 Std 10 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenschenkel 2
Öl 3 EL
* für die Marinade
Duftessig ... RZ in meinem KB 1 EL
Knoblauchöl ... RZ in meinem KB 2 EL
Gewürzmischung - scharf ... RZ in meinem KB 1 EL
Canyu-Hanfwürzsauce 0,5 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
3 Std
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
5 Std 10 Min

1.Für die Marinade alle Zutaten miteinander verrühren und dann die Hähnchenschenkel damit einpinseln.

2.Dann einige Stunden in den Kühlschrank stellen. (Ich hatte sie die ganze Nacht darin.)

3.Anschließend eine Auflaufform in den Backofen stellen und diesen auf 100°C vorheizen.

4.Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenschenkel darin von beiden Seiten anbraten.

5.Danach in die Auflaufform legen und ca. 2,5 Stunden garen.

6.Nun den Backofen auf 250°C hochschalten und auf die Einstellung "Grill" stellen. Die Hähnchenschenkel ca. 10-15 Minuten bis zur gewünschten Bräune grillen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Hähnchenschenkel ... bei Niedrigtemperatur gegart“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Hähnchenschenkel ... bei Niedrigtemperatur gegart“