Entenbrust

50 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entenbrustfilet 1
Pfeffer, Salz etwas
Cointreau 2 cl
gute Fleischbrühe 1 Tasse
Soßenbinder dunkel etwas
Orangenmarmelade 1 Teelöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die Hautseite der Entenbrust kreuzweise einritzen (das geht am Besten mit einem Teppichmesser), dann rundum kräftig mit Pfeffer und Salz einreiben. Den Backofen vorheizen auf 180 Grad und eine feuerfeste Form mit erwärmen.

2.Das Fleisch in eine heiße Pfanne setzen mit der Hautseite nach unten und etwa 6 Minuten brutzeln lassen, dann wenden und weitere 6 Minuten garen. Das Fleisch in die Form im Backofen legen und hier noch etwa 15 Minuten nachgaren lassen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden.

3.Das ausgetretene Entenfett aus der Pfanne fast ganz fortschütten, einen kleinen Rest mit dem braunen Bratensatz zurückbehalten, mit Cointreau und Brühe ablöschen, Marmelade und Soßenbinder einrühren, nochmals durchkochen lassen, abschmecken und mit dem Fleisch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust“