Entenbrust

Rezept: Entenbrust
schnell und einfach
62
schnell und einfach
00:40
18
18489
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Entenbrustfilet
Pfeffer, Salz
2 cl
Cointreau
1 Tasse
gute Fleischbrühe
etwas
Soßenbinder dunkel
1 Teelöffel
Orangenmarmelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
7,3 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Entenbrust

Entenbrustfilet auf Orangen-Wildpreiselbeer-Soße
Pikanter Weihnachtsstern Oli P

ZUBEREITUNG
Entenbrust

1
Die Hautseite der Entenbrust kreuzweise einritzen (das geht am Besten mit einem Teppichmesser), dann rundum kräftig mit Pfeffer und Salz einreiben. Den Backofen vorheizen auf 180 Grad und eine feuerfeste Form mit erwärmen.
2
Das Fleisch in eine heiße Pfanne setzen mit der Hautseite nach unten und etwa 6 Minuten brutzeln lassen, dann wenden und weitere 6 Minuten garen. Das Fleisch in die Form im Backofen legen und hier noch etwa 15 Minuten nachgaren lassen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden.
3
Das ausgetretene Entenfett aus der Pfanne fast ganz fortschütten, einen kleinen Rest mit dem braunen Bratensatz zurückbehalten, mit Cointreau und Brühe ablöschen, Marmelade und Soßenbinder einrühren, nochmals durchkochen lassen, abschmecken und mit dem Fleisch servieren.

KOMMENTARE
Entenbrust

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist sehr gut. Kann man zu allen Jahreszeiten essen. Hast sehr inspiriende Rezepte. Danke dafür. LG. Dieter
Benutzerbild von zwerg1007
   zwerg1007
....uuund so lecker!
Benutzerbild von biggipu
   biggipu
auf den punkt gebraten - super - mehr fällt mir da nicht ein
   tommyknockZ
Ich bin ein blutiger Anfänger im Kochen und habe mich einfach mal daran versucht- und- es auf Anhieb hinbekommen. Schmeckt einfach super! Werde ich definitiv öfters machen!
Benutzerbild von listigeshexchen
   listigeshexchen
einfach toll...was soll ich da noch schreiben..ich bin begeistert und stehl mir dein rezept....lass dir 5 sterne da möchte dir aber mehr geben.lach,lg andy

Um das Rezept "Entenbrust" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung