Entenbrust á l´orange

45 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Barbarie-Entenbrüste 4
Zwiebel 1
Orangen 2
grob gemahlener Pfeffer 2 TL
Cognac 4 EL
Geflügelfond 200 ml
Sossenbinder, dunkel 1 EL
Thymian, Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
510 (122)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
3,1 g

Zubereitung

1.Zwiebel fein hacken. 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. In Scheiben schneiden und diese halbieren. Aus 1-2 Orangen 150 ml Saft pressen. Die Haut der Entenbrüste kreuzweise einritzen, Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen. Eine Pfanne erhitzen und das Fleisch zuerst auf der Fettseite 2 Min. scharf anbraten, wenden und weitere 2 Min. braten. Danach wieder mit der Hautseite nach oben in eine feuerfeste Form setzten.

2.Im vorgeheizten Ofen bei 190° auf der mittleren Schiene 12-14 Min. garen. Nach ca. 5 Min auf 170° weitergaren. Die gehackte Zwiebel mit dem Pfeffer in der Pfanne mit dem Bratenfett andünsten, Congac, Orangensaft und Geflügelfond zugeben und ca. 5-8 Min einkochen lassen. Evtl. mit 1 EL Sossenbinder binden. Die Orangenstücke zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

3.Entenbrust aus dem Ofen nehmen, ca. 5 Min mit Alufolie abdeckenund ruhen lassen. Sosse auf auf gewärmten Teller geben, Entenbrust in Scheiben schneiden, darauf setzen und mit Tymian bestreuen. Heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust á l´orange“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust á l´orange“