Entenbrust á l´orange

45 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Barbarie-Entenbrüste 4
Zwiebel 1
Orangen 2
grob gemahlener Pfeffer 2 TL
Cognac 4 EL
Geflügelfond 200 ml
Sossenbinder, dunkel 1 EL
Thymian, Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
275 (66)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
4,6 g

Zubereitung

1.Zwiebel fein hacken. 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. In Scheiben schneiden und diese halbieren. Aus 1-2 Orangen 150 ml Saft pressen. Die Haut der Entenbrüste kreuzweise einritzen, Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen. Eine Pfanne erhitzen und das Fleisch zuerst auf der Fettseite 2 Min. scharf anbraten, wenden und weitere 2 Min. braten. Danach wieder mit der Hautseite nach oben in eine feuerfeste Form setzten.

2.Im vorgeheizten Ofen bei 190° auf der mittleren Schiene 12-14 Min. garen. Nach ca. 5 Min auf 170° weitergaren. Die gehackte Zwiebel mit dem Pfeffer in der Pfanne mit dem Bratenfett andünsten, Congac, Orangensaft und Geflügelfond zugeben und ca. 5-8 Min einkochen lassen. Evtl. mit 1 EL Sossenbinder binden. Die Orangenstücke zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

3.Entenbrust aus dem Ofen nehmen, ca. 5 Min mit Alufolie abdeckenund ruhen lassen. Sosse auf auf gewärmten Teller geben, Entenbrust in Scheiben schneiden, darauf setzen und mit Tymian bestreuen. Heiß servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust á l´orange“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust á l´orange“