Knusprige Entenbrust mit Zuckerschoten (Phet Phad Sie Yiew)

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
große Entenbrustfilets mit Haut oder vier kleine Exemplare 2
Zuckerschoten 200 gr.
Stängel Zitronengras 2
Frühlingszwiebeln 3
Knoblauchzehen 2
1/2 TL rote Chilipaste oder auch mehr etwas
Sonnenblumen- oder Sojasöl 3 EL
Pflaumenwein oder Sherry 1 EL
helle Sojasauce 3 EL
Tomatenketchup ohne Zusätze 2 EL
Fischsauce 1 EL
Austernsauce 1 TL
scharfes Curry 0,5 TL
zerkleinerter Koriander 1 EL
frischer Ingwer 1 TL
Salz & weißer Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Die Filets mit Wasser abspülen, trocknen und mit Pfeffer einreiben. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Filet mit der Hautseite nach unten ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze kross anbraten. Dann wenden und nochmals ca. 5 Min. braten. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen.

2.Das restliche Öl in die Pfanne geben, die zerkleinerten Frühlingszwiebeln und den feingehackten Knoblauch darin andünsten. Die Zuckerschoten zugeben und kurz anbraten. Aus den übrigen Zutaten eine Sauce rühren, dazugeben und das Ganze nur noch leicht ziehen lassen. Entenbrust in feine Scheiben oder Stücke schneiden, unter das Gemüse geben und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusprige Entenbrust mit Zuckerschoten (Phet Phad Sie Yiew)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusprige Entenbrust mit Zuckerschoten (Phet Phad Sie Yiew)“