Entenbrust mit Orangen-Preiselbeersoße

1 Std leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenbrustfilets 2
Salz, Pfeffer etwas
Thymian 0,5 Bund
Bio-Orange 1
Butter 1 EL
Zucker 2 TL
Geflügelfond 250 ml
Wildpreiselbeeren 1 Glas, 220 g
Chilipulver 1 Prise

Zubereitung

1.Die Filets waschen, trocken tupfen und die Haut vorsichtig einschneiden, salzen und pfeffern. Mit der Hautseite nach unten ohne Fett anbraten, dabei geputzten Thymian hinzufügen. Fleisch wenden. Anschließend mit Thymian in eine Auflaufform legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Umluft: 180° C) etwa 20 Minuten braten. Herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

2.Die Orange dünn schälen, Schale in feine Streifen schneiden. Frucht auspressen. Entenfettbis auf einen kleinen Rest aus der Pfanne gießen, Butter darin schmelzen. Schale und Zucker hinzufügen und kurz karamellisieren. Orangensaft angießen. Fond hinzufügen, 3 Minuten einkochen lassen. Bratensaft aus der Auflaufform dazugeben. Preiselbeeren einrühren, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Fleisch aufschneiden, mit Soße anrichten.

3.Als Beilage Kartoffel-Sellerie-Gratin, Kroketten, Butter-Bohnen oder Brokkoli dazu reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust mit Orangen-Preiselbeersoße“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust mit Orangen-Preiselbeersoße“