Entenbrust mit Rotweinsoße

38 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Entenbrüste 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
SOSSE
Schalotten 2
Puderzucker 1 Esslöffel
Rotwein 300 ml
ausgepresste Orange 150 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
26,6 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
8 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
2 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Entenbrüste gut abwaschen ,mit einen Küchentuch trockentupfen und mit einen scharfen Messer die Haut rautenförmig einschneiden.

2.Eine Pfanne ohne Fett stark erhitzen und die Entenbrüste mit der Hautseite ca. 3 .Minuten braten

3.In der Zwischenzeit die Fleischseite würzen ,Entenbrüste umdrehen und die Fleischseite ca.2 Minuten braten ...Hautseite würzen.

4.Nun die Entenbrüste herausnehmen und im 100c. warmen Ofen12-15 Minuten fertiggaren .

SOSSE

5.Schalotten schälen ,längs kleinschneiden und in den Entenfett kurz anbraten,Puderzucker zugeben und etwas karameliesieren .

6.Nun den Rotwein angießen ,etwas einköcheln lassen Orangensaft zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken

7.Entenbrust aus den Ofen nehmen ,etwas ruhen lassenund dann in schräge Scheiben schneiden. Die Entenbrust ist ganz zart und innen rosa.

8.Bei uns gab es Klöße und Rotkraut dazu ;:-) ****************************GUTEN APPETIT*********************************

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust mit Rotweinsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust mit Rotweinsoße“