Fleisch: Entenbrust mit pikanter Orangensauce

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Enten-Doppelbrust auf dem Knochen, ca. 450 g 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Entenschmalz etwas
Zwiebel 1 kl.
Möhre 1 kl.
Thymian 1 Zweig
Lorbeerblatt 1
Orangenlikör 3 EL
Weißwein 100 ml
Brühe 100 ml
Orangenmarmelade 1 EL
Cayennepfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Entenbrust auf der Knochenplatte belassen. Die Haut rautenförmig einritzen. Kräftig salzen und Pfeffern.

2.Die Brust, in einem Bräter, auf der Hautseite ca. 5 Min. in Schmalz anbraten, dann entnehmen. Den größten Teil des Fettes abgießen. Für weitere Verwertung aufheben.

3.Zwiebel und Möhre fein würfeln und im Schmalz kurz anbraten. Thymianzweig und Lorbeerblatt in den Bräter geben.

4.Mit Orangenlikör ablöschen, dann Weißwein und Brühe angießen und etwas reduzieren. Entenbrust hineingeben.

5.Deckel drauf und 20 - 25 Minuten, auf der Herdplatte, auf ganz kleiner Flamme, schmoren lassen. So bleibt die Brust wesentlich saftiger als im Backofen.

6.Die Brust, in einer Pfanne, auf der Hautseite in Butterschmalz nochmals kurz anbraten, damit diese wieder knusprig wird, dann entnehmen, von der Knochenplatte ablösen und in Tranchen schneiden.

7.In der Zwischenzeit die Gewürze aus der Sauce entfernen. Die Sauce zum Butterschmalz gießen, gegebenenfalls etwas reduzieren, mit Orangenmarmelade und Cayennepfeffer aromatisieren und zwischen die angerichtete Entenbrust und die Beilage geben.

8.Dazu passt ganz gut Reis und mein Feldsalat mit Preiselbeer-Chilisauce. ( siehe KB )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Entenbrust mit pikanter Orangensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Entenbrust mit pikanter Orangensauce“