Grillen: Schaschlik-Spieße

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinefleisch 400 g
ich hatte Minutensteaks etwas
Paprika rot 1
Zwiebel frisch 1
* für die Marinade
Salbeiöl ... RZ in meinem KB 100 ml
Gewürzmischung - scharf ... RZ in meinem KB 1 EL
Blütenzaubersalz ... von Sonnentor 1 TL
Ajvar 1 EL

Zubereitung

1.Öl, Gewürzmischung, Blütenzaubersalz und Ajvar verrühren und in einen flachen Behälter geben (ich habe meine Mini-Kuchenform genommen).

2.Fleisch waschen, trockentupfen und in Stücke schneiden.

3.Paprika waschen, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und ebenfalls in Stücke schneiden.

4.Zwiebel schälen und zu Scheiben schneiden, ich habe sie dafür geviertelt und dann die Viertel einmal quer durchgeschnitten.

5.Nun abwechselnd Fleisch, Paprikastücke und Zwiebelscheiben auf 6 Spieße stecken.

6.Diese fertigen Spieße in die Marinade legen und solange drehen bis sie von allen Seiten damit bedeckt sind.

7.Dann für einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Dabei ab und zu mal drehen.

8.Anschließend etwas Öl in eine Grillpfanne streichen (geht am besten mit einem Pinsel).

9.Die Spieße darin von allen Seiten bis zu gewünschten Bräune braten.

10.Bei uns gab es Kartoffelsalat ala Oma aus meinem KB dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Grillen: Schaschlik-Spieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillen: Schaschlik-Spieße“