Schafskäsepäckchen

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schafskäse 200 g
Zucchini 1
große Möhre 1
glatte Petersilie 4 Stängel
Knoblauchzehe 1
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1202 (287)
Eiweiß
15,6 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
24,4 g

Zubereitung

1.Zucchini und Möhren gründlich waschen und mit einem scharfen Messer oder dem Schäler längs dünn in Scheiben schneiden. Diese Scheiben in etwas Öl beidseitig anbraten. Auf Küchenkrepp Fett abtropfen lassen.

2.Petersilie von Stielen abzupfen, mit Knoblauch und etwas Olivenöl zu einer dicken Paste aufmixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schafskäse in 12 gleichgroße Würfel schneiden.

3.1 Zucchinistreifen / Möhrenstreifen mit etwas Petersilienpaste bestreichen, um den Schafskäse wickeln und mit einem (halben) Zahnstocher fixieren. Die Würfel in eine Schale setzen. Wenn man sie auf den Grill stellen will, dann in eine Aluschale (Ich habe Einwegaschenbecher dafür "missbraucht").

4.Restliche Petersilienpaste mit Öl aufmixen und über die Würfel träufeln. Im Backofen unter dem Grill ca. 5 Minuten oder auf dem Grill "gratinieren".

Auch lecker

Kommentare zu „Schafskäsepäckchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schafskäsepäckchen“