Potato-Baconspieße vom Grill

40 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Schinkenspeck roh geräuchert 200 g
Kartoffeln 7
Kräuter der Provence etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Blütenhonig 1 TL
Meersalz grob etwas
Tomatenmark 3 EL
Sonnenblumenöl 2 EL
Chiliflocken süß etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und vierteln. Den Schinkenspeck (am besten auf der Schneidmaschiene) in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Kartoffelspalten mit dem Speck umwickeln und auf Holzspieße stecken.

2.Tomatenmark, Öl und Honig vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern der Provence und Chiliflocken würzen. Die Spieße mit der Marinade bestreichen und im Kühlschrank mindestens eine Stunde ziehen lassen.

3.Die Spieße bei 100°C Umluft für 10 Minuten im Ofen vorgaren. Anschließend auf den Grill legen und fertig grillen, bis der Speck knusprig und die Kartoffelstücke gar sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Potato-Baconspieße vom Grill“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Potato-Baconspieße vom Grill“