Hackfleisch: Grillspieße mit Gemüse und Hackfleisch

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhack 400 Gr.
kl. Zwiebel 1
Salz etwas
gemahlener, bunter Pfeffer etwas
Curry 2 Teelöffel
gemahlener Knoblauch etwas
rote Paprika 0,5
Zucchini grün 0,5
kleine Aubergine 0,5
kl. Zwiebeln 3
geräucherter, durchwachsener Speck, in kleinen Stücken 100 Gr.
Salz etwas
gemahlener, bunter Pfeffer etwas
gemahlener Knoblauch etwas
dunkle Sojasoße etwas

Zubereitung

Rinderhackfleich mit kleingeschnittener Zwiebel, Salz, Pfeffer und Curry mischen und durchkneten. Zu kleinen Kugeln formen. Das Gemüse waschen, putzen und in Scheiben oder Rauten schneiden. Die Zwiebeln nur vierteln. Den Speck nur in kleine Stücke schneiden. Diese Zutaten abwechselnd auf Holzspieße stecken. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch in der Pfanne oder auf dem Grill würzen. Solange grillen bis alles auf dem Grill "durchgegart" ist. Beim Servieren nur mit dunkler Sojasoße anbieten. Fettarm und fertig! Gelingt immer!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch: Grillspieße mit Gemüse und Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch: Grillspieße mit Gemüse und Hackfleisch“