~✿~ Radieschensuppe mit Gänseblümchen ~✿~

leicht
( 95 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bio-Radieschen mit Blätter 2 Bund
Frühlingszwiebel 3 Stück
Butter 1 EL
Mehl 2 EL
Gemüsebrühe 800 ml
Sahne 100 ml
zum Würzen
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zitronenschale gerieben 1 TL
Zitronensaft frisch gepresst 2 TL
zum Garnieren
Gänseblümchen 16 Stück
Radieschen 3 Stück

Zubereitung

1.Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Radieschen gründlich waschen, Blätter abtrennen und grob hacken. Die Radieschen in Scheiben schneiden.Ein paar Radieschenscheiben zum Verzieren aufbewahren.

2.Die Butter in einem Suppentopf erhitzen. 2/3 der Radieschen und Frühlingszwiebel darin anschwitzen, ohne Farbe annehmen zu lassen. Das Mehl einstreuen und kurz mit anschwitzen. Die Gemüsebrühe zugießen und die Suppe zugedeckt, bei kleiner Hitze etwa 7 Minuten köcheln lassen.

3.Die restlichen Radieschen, die Radieschenblätter unterheben, die Sahne zufügen und die Suppe mit dem Zauberstab pürieren. Die Radieschensuppe nochmal ganz kurz erhitzen und mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Zitronensaft kräftig abschmecken.

Anrichten

4.Die Gänseblümchen kalt abbrausen und auf Küchenpapier trocknen lassen.

5.Die Radieschensuppe auf vier Suppenteller verteilen mit Radieschenscheiben und Gänseblümchen garnieren. Dazu knusprig gebratenes Baguette, Brötchen oder Bauernbrot reichen.

6.Viel Freude bei der Zubereitung und guten Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „~✿~ Radieschensuppe mit Gänseblümchen ~✿~“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 95 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„~✿~ Radieschensuppe mit Gänseblümchen ~✿~“