Altdeutsche Kartoffelsuppe

35 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 300 g
Knollensellerie frisch 100 g
Porree 1 Stange
Majoran 0,5 Bd
Gemüsebrühe 1 l
Butterschmalz 1 EL
Roggenbrot 2 Scheiben
Zwiebel 1
Zitronensaft 1 EL
Crème double 3 EL
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
129 (31)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

1.Kartoffeln und Sellerie schälen, waschen, würfeln. Porree putzen, längs aufschneiden, waschen, quer in feine Ringe schneiden. Alles mit Majoran in einen Topf geben, Brühe angießen. Aufkochen und zugedeckt 20 Min. köcheln lassen

2.Inzwischen 1/2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Das Brot darin beidseitig 2 Min. braten. Diagonal halbieren, in vier Suppenteller legen. Übriges Schmalz in der Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin unter Rühren braten.

3.Supe mit dem Satbmixer pürieren. Zitronensaft und Crème double unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe über das Brot in die Teller gießen. Zwiebelringe darauf geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Altdeutsche Kartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Altdeutsche Kartoffelsuppe“