Hauptspeise: Blätterteig-Hack-Zopf

1 Std 20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
TK-Blätterteig 1 Packung
Zwiebeln 3 mittelgroße
Hackfleisch gemischt 750 gr
Ei 1
Tomatenmark 1 EL
Paniermehl 2 EL
Salz, schwarzer Pfeffer etwas
Butter 7 EL
Kartoffeln 700 gr
Möhren 2 große
Stangen Porree 2 mittelgroße
TK-Erbsen 200 gr
Mehl 3 EL
Milch 400 ml
Gemüsebrühe instant 1 EL
Senf mittelscharf 2 EL
Petersilie zum Garnieren etwas
Mehl für die Arbeitsfläche etwas
Backpapier etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Blätterteigscheiben nebeneinander legen und auftauen lassen.

2.1 Zwiebel schälen, würfeln. Mit Hack, Ei, Tomatenmark und Paniermehl verkneten. Salzen und pfeffern. 2 EL Butter schmelzen.

3.Teigscheiben übereinanderlegen. Auf etwas Mehl rechteckig (ca. 33-45 cm) ausrollen. Mit flüssiger Butter bestreichen. Hack zu einer ca. 45 langen Rolle formen. Auf eine Hälfte der Teigplatte legen, aufrollen, ca. 30 Min. kalt stellen.

4.Gemüse putzen, evtl. schälen, waschen, klein schneiden. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Min. kochen.

5.Hackrolle längs halbieren. Hälften miteinander zu einer Kordel verdrehen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 ° C/Umluft 175 ° C/Gas: Stufe 3) 30-35 Min. backen.

6.Möhren in Salzwasser ca. 10 Min. kochen. Nach ca. 6 Min. Porree und Erbsen zugeben. 3 EL Butter erhitzen. Mehl darin anschwitzen. 100 ml Wasser und Milch angießen., aufkochen. Brühe einrühren und ca. 5 Min. köcheln lassen.

7.Gemüse abtropfen lassen, mit Kartoffeln und Senf in die Soße geben, abschmecken. 2 Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. In 2 EL heißer Butter braten.

8.Hackzopf mit Zweibeln und gehackter Petersilie garnieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptspeise: Blätterteig-Hack-Zopf“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptspeise: Blätterteig-Hack-Zopf“