Hack- Blätterteig- Törtchen

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
TK-Blätterteig 6 Scheiben
Lauchzwiebeln frisch 4 Stangen
Kirschtomaten 100 gr
Knoblauchzehe, nicht für Edelgard :o) 1
Öl 2 EL
Hackfleisch gemischt 500 gr
Hackfleischwürzer von Ostmann 2 TL
Paniermehl 2 EL
Frischkäse Doppelrahmstufe 100 gr
Ei 1
Eigelb 1
Muskat und Pfeffer etwas
Gauda, gerieben 50 gr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2600 (621)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
36,8 g
Fett
51,1 g

Zubereitung

1.Den Blätterteig auftauen. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, vierteln. Den Knoblauch schälen und durchpressen.

2.Das Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch anbraten. Knoblauch und Lauchzwiebeln kurz mitbraten. Die Tomaten und Hack-Würzer unterrühren. Alles ca 3 Minuten schmoren.

3.6 Mulden eines Muffinbleches oder Muffinförmchen mit den Teigplatten auslegen. Mit Paniermehl ausstreuen. Hack darin verteilen. Den Frischkäse mit dem Ei verrühren und würzen. Drüber gießen. Mit Käse bestreuen. Die Teigränder mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° ca 30 Minuten goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack- Blätterteig- Törtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack- Blätterteig- Törtchen“