griechischer Fleischkuchen vom Blech

1 Std 30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 400 gr.
Backpulver 1 TL
Ei 1 Stk.
Wasser 150 ml
Salz 1 Pr
Thymian gefriergetrocknet 1 TL
Für die Füllung: etwas
Hackfleisch gemischt 1000 gr.
Paprikaschoten gelb 1 Stk.
Paprikaschoten rot 1 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Knoblauchzehen gepresst 2 Stk.
Feta 200 gr.
Käse geraspelt 200 gr.
Chilli rot 1 Stk.
Mais gegart 1 Dose
Eier 2 Stk.
Milch fettarm 150 ml
Salz, Pfeffer,Cayennepfeffer 1 Pr
Basilikum Gewürz 1 EL
Öl 2 EL
Tomaten gewürfelt 100 ml
Peperoni 6 Stk.
Oliven schwarz 10 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
952 (227)
Eiweiß
14,3 g
Kohlenhydrate
13,7 g
Fett
12,8 g

Zubereitung

1.Aus den ersten 6 Zutaten einen Teig verkneten und für 30 Minuten kalt stellen. Hackfleisch im heißen Öl krümelig braten, Zwiebel in Streifen dazugeben und mitbraten, Knobi hineinpressen und ordentlich würzen !! Chilli waschen entkernen in kleine Streifen schneiden und dazugeben.

2.Paprika waschen, putzen, in kleine WÜrfel schneiden, Mais abgießen, Feta fein würfeln. Milch mit Eiern aufschlagen , die Hälfte der Käseraspel und 100 ml stückige Tomaten unterheben.Kräftig würzen.Basilikum hineingeben.

3.Teig ausrollen auf ein Bachblech mit Rand auf Backpapier legen.Rand hochziehen. Gemüse und Feta in die Pfanne geben, unterheben. Eiermilch in die Fleischgemüse -Pfanne gießen, gut vermengen und auf dem Teig verteilen.

4.Oliven in Scheibchen schneiden und Peperoni halbieren . Auf dem Fleichkuchen verteilen. Mit Reibekäse bestreuen und bei 175 °C ca 30 Minuten backen.In Stücke schneiden und servieren.

5.Dazu paßt: selbstverständlich.....Krautsalat...;o))

Auch lecker

Kommentare zu „griechischer Fleischkuchen vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„griechischer Fleischkuchen vom Blech“