Zwiebelsuppe mit Einlage

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebeln frisch 3
Weißwein 100 ml
Fleischbrühe 700 ml
Mehl 1 TL
Toastbrot 2 Sch.
Butter 2 EL
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
DeichGold Käse etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
4,9 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne Butter zerlassen. Darin die Zwiebeln goldig anschwitzen. Mit Mehl und Paprika bestreuen. Unter Rühren noch kurz anschwitzen.

2.Mit Weißwein ablöschen. Unter Rühren ca. 3 Min. andünsten lassen. Anschließend mit Fleischbrühe auffüllen und ca. 10 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Toastbrot halbieren. Den Käse grob reiben. Anschließend mit dem geriebenen Käse überstreuen. Die belegten Toastbrot auf ein Blech legen und in einem Mini Backofen bei 170° ca. 6-8 Min. überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

4.Die Suppe auf drei Teller verteilen. Das überbackene Käse-Brot darauflegen. Dekorieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelsuppe mit Einlage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelsuppe mit Einlage“