Leberkäse-Schnitte mit Lauch-Zwiebel-Haube

25 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Porree (Lauch) fertig geputzt 150 g
Zwiebeln 125 g
Olivenöl 2 EL
Leberkäse; ca. 200 g. 3 Scheiben
Mehl 1 EL
Sahne 100 ml
Milch 125 ml
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Bergkäse fein gerieben 100 g
Toastbrot oder Baguette; in Größe des Leberkäses 3 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
643 (154)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
12,7 g

Zubereitung

1.Backofen auf 200°C vorheizen. Leberkäse in wenig Öl in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten. Brot rösten.

2.Porree in dünne Ringe schneiden und waschen, gut trocknen. Zwiebeln abziehen und ebenfalls in dünne Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Porree- und Zwiebelringe darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Sahne und Milch ablöschen, aufkochen und mit Pfeffer und Muskat würzig abschmecken. Ca. 5 Minuten köcheln lassen.

3.Brotscheiben in eine Auflaufform legen. Leberkäse darauf verteilen. Porree-Zwiebel-Rahm darauf verteilen und mit Käse bestreuen. Im Backofen ca. 15 Minuten überbacken. Mit Porree-Ringen garnieren und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Leberkäse-Schnitte mit Lauch-Zwiebel-Haube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leberkäse-Schnitte mit Lauch-Zwiebel-Haube“