Thunfischsteaks auf Salatbett......

30 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Thunfisch Steak 400 Gramm
2 Stück, je 200 Gramm etwas
Sesamöl dunkel 1 TL
Zitrone unbehandelt 0,5 Stück
Szechuanpfeffer geschrotet etwas
Olivenöl 1 TL
für die Grillpfanne etwas
Für Salat und Dressing
Olivenöl 4 EL
Balsamico-Essig weiß 3 EL
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Salatkräuter 1 TL
Meersalz aus der Mühle 1 TL
Zwiebel 1 Stück
Eichblattsalat 12 Blatt
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1080 (258)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
23,2 g

Zubereitung

Vorbereiten

1.Die Steaks kalt abwaschen, trocken tupfen, auf Alufolie legen und beidseitig mit dem Sesamöl einpinseln.

2.Alle Zutaten für das Dressing in eine kleine Schüssel geben und kräftig aufschlagen. Die Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und zum Dressing geben.

3.Die Salatblätter ablösen, waschen, putzen und vorsichtig ausschütteln – die sollen ganz bleiben. Die ½ Zitrone in Spalten schneiden.

Zubereiten

4.Die Grillpfanne mit wenig Olivenöl auspinseln und langsam aufheizen. Den Backofen auf 50°C vorwärmen. Etwas Meersalz in der Pfanne verteilen.

5.Wenn das Öl in der Pfanne zu räuchern beginnt, die Filets einlegen und beidseitig 2 Minuten anbraten. Die gebratenen Seiten mit Szechuan – Pfeffer bestreuen. Die Filets mit der Alu – Folie abdecken und samt Pfanne 10 Min. im Backofen ruhen lassen.

6.Zwischenzeitlich die Salatblätter auf den Tellern dekorativ anordnen, die Zwiebelringe gleichmäßig darauf verteilen und das Ganze mit Dressing beträufeln. Die Filets drauflegen und mit Zitronenspalten garnieren.

7.Dazu gab es frisches, noch leicht warmes Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfischsteaks auf Salatbett......“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfischsteaks auf Salatbett......“