Wachauer Zwiebelsuppe

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel rot 200 Gramm
Lauchstange 200 Gramm
Wachauer Schinken 50 Gramm
Rapsöl 3 Esslöffel
Zucker 1 Prise
Wachauer Wein - grüner Veltliner 200 ml
Kartoffeln roh 200 Gramm
Gemüsebrühe 800 ml
Hartkäse gerieben 3 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Chili sehr wenig
Toastbrot 4 scheiben
Pizzakäse gerieben 4 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Zwiebel schälen und in Ringe schneiden - Lauch waschen und in Ringe schneiden - Wachauer Schinken ( alternativ auch Prosciutto Cotto) in kleine Würfel schneiden

2.Zwiebel in Rapsöl anrösten - mit ganz wenig Zucker karamellisieren - dann die Lauchringe mitrösten - Schinkenwürfel dazugeben - mit Weißwein ablöschen (Grüner Veltliner aus der Wachau passt perfekt) und den Wein verkochen lassen - die Kartoffeln roh in die Suppe reiben und dann alles mit Gemüsebrühe aufgießen - 10 min sanft köcheln lassen - den geriebenen Hartkäse einrühren - mit Salz, Pfeffer und ganz wenig Chili abschmecken

3.Toastbrot im Toaster zuerst vortoasten, dann den Pizzakäse drauflegen und unter dem Grill den Käse schmelzen lassen - die Suppe in Suppentassen füllen - überbackene Käse/Toastscheiben drauflegen und das ganze mit etwas Schnittlauch bestreuen

Auch lecker

Kommentare zu „Wachauer Zwiebelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wachauer Zwiebelsuppe“