Kartoffel-Rote-Bete-Püree, Balsamico-Birnen und Gorgonzola-Sahne-Soße

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Püree
Kartoffeln 2
Rote Bete gekocht 1
Milch 200 ml
Salz, Butter etwas
Birnengemüse
Birnen 2
Balsamico, Butter, etwas
Pfeffer, Salz etwas
Soße
Gorgonzola oder anderen kräftigen Blauschimmelkäse 50 g
Milch 200 ml
Frischkäse 1 EL
weißen Pfeffer etwas
etwas Porree-Grün etwas

Zubereitung

1.Püree: 2-3 Kartoffeln kochen und anschließend mit Milch und etwas Butter zu Püree stampfen. Eine gekochte Rote Bete mit dem Mixstab pürieren und unter das Püree mischen. Mit Salz und etwas Knoblauch abschmecken.

2.Soße: Die Milch erhitzen, Gorgonzola und Frischkäse einrühren und schmelzen lassen. Von einer Porreestange den grünen Teil kleinschneiden (feine Streifen) und einmischen. Mit Pfeffer abschmecken.

3.Die Birnen in Spalten schneiden und in Butter anbraten. Mit schwarzem Pfeffer würzen und salzen. 1-2 EL Balsamico darüberträufeln und kurz mit anschwitzen. Fertig!

4.Dazu gibt es Feldsalat und ein paar Scheiben Rote Bete.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Rote-Bete-Püree, Balsamico-Birnen und Gorgonzola-Sahne-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Rote-Bete-Püree, Balsamico-Birnen und Gorgonzola-Sahne-Soße“