Straußenfilet mit Portweinsoße und Kohlrabi-Kartoffelgratin

Rezept: Straußenfilet mit Portweinsoße und Kohlrabi-Kartoffelgratin
10
01:30
2
2607
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Fleisch:
600 gr.
Straußenfilet
1 TL
Butter
100 gr.
Brombeeren
100 ml
Rotwein
75 ml
Portwein
1 EL
Honig
1 Stk.
Schokolade
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
Gratin:
1 kg
Kartoffeln
1 Stk.
Kohlrabi frisch
200 ml
Sahne
3 EL
Schmand
1 EL
Mehl
4 EL
Schmelzkäse
1 Stk.
Knoblauchzehe
1 Msp
Kräuter der Provence
150 gr.
Gouda
50 gr.
Parmesan
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Msp
Muskat
Beilage:
200 gr.
Feldsalat
4 klein
Tomaten
1 Msp
Senf scharf
1 Schuss
Öl
1 Schuss
Honig
1 Schuss
Balsamico
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
8,3 g
Fett
8,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Straußenfilet mit Portweinsoße und Kohlrabi-Kartoffelgratin

Weihnachtliche Apfelnachspeiße
Vollmilchschokoladen-Mousse Jessica Boehrs
Himbeerschichtspeise mit Amaretto
Kirsch -Kokos-Drink
Rum-Melone

ZUBEREITUNG
Straußenfilet mit Portweinsoße und Kohlrabi-Kartoffelgratin

1
Das Filet in 8 gleich große Medaillons schneiden, salzen und pfeffern. Beidseitig in 2-3 Minuten gut anbraten, aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen. In die gleiche Pfanne die kleingeschnittenen Schalotten in etwas Butter anschwitzen. Brombeeren hinzufügen und mit Rotwein ablöschen. Das Ganze kurz einkochen lassen und mit Portwein und Honig abschmecken. Ein Stück Schokolade hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Für das Gratin die Sahne mit Schmand, Mehl, Schmelzkäse, Knoblauch und Kräuter vermischen. Die Kartoffeln und den Kohlrabi schälen, in dünne Scheiben schneiden und dachziegelartig in eine Auflaufform schichten. Salzen, pfeffern, mit etwas von der Sahnemischung übergießen und weiter schichten. Zum Schluss mit Käse bestreuen und bei 200 °C ca. 1 Stunde backen. Wahlweise kann das Gratin auch in kleinen Portionsförmchen überbacken werden. Oder man sticht später aus der großen Form Kreise aus.
3
Anrichten: Die Medaillons mit der Soße auf den Tellern zusammen mit dem Salat und dem Gratin anrichten.

KOMMENTARE
Straußenfilet mit Portweinsoße und Kohlrabi-Kartoffelgratin

Benutzerbild von DasPueppchen
   DasPueppchen
Worauf beziehen sich die kcal Angaben? Auf den Strauß oder das Gratin? Freu mich auf Rückmeldung :) LG das Püppchen <3
Benutzerbild von uriebesell
   uriebesell
Ich liebe Strauß - und in dieser Kombination glaube ich absolut perfekt ! LG Ulli

Um das Rezept "Straußenfilet mit Portweinsoße und Kohlrabi-Kartoffelgratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung