Fleisch: Milchlamm gebraten

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milchlammkeule 1 kg
Meersalz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl extra vergine 3 EL
Orangenschale 1 Stk.
Zitronenschale 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Petersilienstiel 1 Stk.
Majoran etwas
Thymian etwas
Rosmarin etwas
Butter 30 g
Geflügelbrühe 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
859 (206)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
16,2 g

Zubereitung

1.Die Lammkeule waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Den Backofen auf 200°C vorhiezen.

2.Das Olivenöl im Bräter erhitzen ubnd das Fleisch darin rundum anbraten und für ca. 20 min in die Röhre schieben.

3.Anschließend die Hitze auf 160°C reduzieren. Die Lammkeule wenden und ca. 30 - 40 min garen. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen in Folie wickeln und warmstellen.

4.Je ein Stück Orangenschale und Zitronenschale mit Knoblauch und den Kräutern im Mörser zerstoßen, anschließend alles mit der Butter in den Bratensud geben und aufkochen lassen. Mit der Brühe ablöschen und auf ca. die Hälfte einkochen lassen. Den Saft vom eingewickeltem Fleisch dazugeben. Die Sauce durch ein Tuch geben. Das Fleisch aufschneiden auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit der Sauce servieren. Als Beilage eignet sich sehr gut Brokoli mit Butterkartoffeln, oder auch Kartoffelklöße.

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Milchlamm gebraten“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Milchlamm gebraten“