Kochen: Schweinebraten aus dem Backofen

5 Std 20 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinefleisch 600 g
* für die Marinade
Olivenöl 2 EL
Canyu-Hanfsauce 2 EL
Paprikapulver scharf 1 TL
Pfeffer aus der Mühle 2 Prise
* außerdem
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Möhren 400 g
Wasser 250 ml
Bratenfond 2 TL
Drillinge 300 g
Salz 1 Prise
Sojamehl 1 EL
Olivenöl 5 EL

Zubereitung

1.Fleisch waschen, trockentupfen und dann in eine Schüssel legen.

2.Für die Marinade Olivenöl, Canyu (ersatzweise Soja-Sauce) und die Gewürze verrühren. Das Fleisch damit von allen Seiten einreiben. Den Rest davon mit in die Schüssel geben.

3.Nun mindestens 30 Minuten durchziehen lassen, besser länger. Dabei das Fleisch ab und zu mal drehen.

4.Den Backofen auf 100°C vorheizen. Eine kleine Auflaufform darin vorwärmen.

5.Nun 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten (insgesamt 8-10 Minuten).

6.Anschließend das Fleisch in die Auflaufform legen, Öl und Marinade darübergiessen und ein Bratentermometer in das Fleisch stecken. (Die Kerntemperatur sollte beim Garen 65°C betragen.)

7.Den Braten auf die untere Schiene in den Backofen stellen und ca. 3,5 - 4 Stunden garen.

8.Etwa eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen und klein schneiden.

9.2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zuerst Zwiebeln und Knoblauch kurz andünsten, dann die Möhren dazugeben und einige Minuten dünsten.

10.Anschließend Wasser aufgießen und Bratenfond einrühren.

11.Drillinge putzen und ebenfalls mit in den Topf geben. Salz darüberstreuen.

12.Das Ganze etwa 15 Minuten kochen lassen.

13.Nun den Backofen ausstellen, Fleisch aber noch darin lassen.

14.Drilinge aus dem Topf nehmen. Etwas Flüssigkeit abnehmen und mit dem Mehl verrühren. Dann wieder unterrühren.

15.Jetzt das Fleisch aus dem Ofen nehmen und auf einen Teller legen.

16.Bratenflüssigkeit mit in den Topf gießen und verrühren.

17.Braten in Scheiben schneiden und mit Drillingen, Gemüse und Sauce auf Teller geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Schweinebraten aus dem Backofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Schweinebraten aus dem Backofen“